Seite wählen

Geführte Privatreise Südinsel Neuseeland (15T./14N.)

Erleben Sie die Südinsel von Neuseeland unter kundiger Führung eines privaten Reiseleiters (zugleich Fahrer). Ab Abholung vom Flughafen steht Ihnen Ihr Guide zur Seite und wird Ihre Reise mit vielen Tipps bereichern.
Die Südinsel ist geprägt von vielfältigen Landschaften. Weltberühmt sind Milford und Doubtful Sound. Wanderer lockt es in luftige Höhen in den schneebedeckten Südalpen. Auch goldene Sandstrände, verwunschene Wälder, Gletscher und türkisfarbene Seen bestechen mit Ihrer Schönheit. Vielerorts lassen sich Tiere beobachten: Wale, Delfine, Pinguine, Albatrosse und heimische Vogelarten. Ausgesuchte Abendessen sind inkludiert. Die vorgestellte Reise kann ganz individuell abgeändert werden.

Höhepunkte - Geführte Privatreise Südinsel Neuseeland

  • Christchurch – die englische Stadt Neuseelands
  • Mt Cook – Neuseelands höchster Berg
  • Queenstown – Abenteuer-Hauptstadt mit herrlicher Lage am Lake Wakatipu
  • Milford Sound – spektakuläre Steilhänge und rauschende Wasserfälle
  • Central Otago – Heimat ausgezeichneter, lokaler Weine
  • Westküste – Regenwälder und Gletscher
  • Arthur’s Pass – steile Schluchten und majestätische Berge
  • Kaikoura – Wale und Kulinarik
  • Nelson – malerischer Abel Tasman Nationalpark

Natürlich passen wir die Reise individuell an Ihre Vorstellungen an:

  • Reisedauer
  • Aktivitäten
  • Reiseroute
  • Unterkünfte
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Ihre Wünsche sind nicht dabei? Sprechen Sie uns an!

Route – Geführte Privatreise Südinsel Neuseeland

T1: Ankunft in Christchurch

„Haere Mai“ – Willkommen in Neuseeland!
Nach Ihrer Ankunft werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht. Christchurch ist eine moderne Stadt, die sich nach dem Erdbeben 2011 architektonisch neu erfunden hat. Es erwartet Sie ein Mix aus viktorianischem, modernen und von der Maorikultur beeinflusstem Baustil. Wer mehr darüber wissen will und zugleich am ersten Abend die leckere Küche Neuseelands probieren möchte, wählt am besten einen Maori-geführte Stadtrundgang mit Progressive Dinner in ausgesuchten Lokalitäten. Die Nacht verbringen Sie in einem historischen Boutiquehotel im Herzen der Stadt. (1 Nacht in Christchurch)

T2: Fahrt ins Mackenzie Hochland und zu Mt Cook (F)

Die erste Etappe führt Sie durch die fruchtbare Canterbury Ebene mit vielen neuseeländischen Farmen und hinauf in das karge Mackenzie Hochland, bekannt durch den türkisfarbenen See Tekapo und den höchsten Berg des Landes, Aoraki Mt Cook. (2 Nächte am Fuße des Mt Cook)

Lake Pukaki und Mount Cook bei Twizel

T3: Mt Cook und die Südalpen (F)

Der heutige Tag lädt zu Wanderungen in der herrlichen Umgebung ein. Die Auswahl ist groß. Bekannt ist der Hooker Valley Track und die Wanderung zum Tasman Lake, in den der Tasmangletscher mündet. Besuchen Sie auch die Ausstellung zu Sir Edmund Hillary, der von hier aus seine Expeditionen in die Bergwelt des Mt Cook und der Südalpen startete. Wer die Südalpen von oben sehen möchte, wählt einen Helikopterrundflug. Abends bietet sich eine Sternenbeobachtungstour an, da Sie sich in einem International Dark Sky Reserve mit Goldstatus befinden.

T4: Fahrt nach Queenstown (F)

Über den Lindis Pass gelangen Sie in die selbsternannte Abenteurer-Hauptstadt Queenstown, die atemberaubend am Ufer des Lake Wakatipu umgeben von herrlichen Bergen liegt. Wer die Kulisse von oben betrachten möchte, nimmt die Skylinegondel zu einer Aussichtsplattform. In der Nähe liegt das historische Örtchen Arrowtown. Gemütlich geht es mit einem historischen Dampfschiff über den See und zu einer typischen neuseeländischen Farm, auf der eingekehrt werden kann. (1 Nacht in Queenstown)

T5: Fahrt zum Fiordland NP (F, A)

Sie fahren nach Te Anau, dem Tor zum Fiordland NP. Vielleicht lockt Sie eine erste Wanderung zur Erkundung der Gegend. Optional können Sie die dortigen Glühwürmchenhöhlen besuchen oder eine Bootstour auf Lake Te Anau machen. Zwei Abende genießen Sie die hausgemachte Küche Ihrer Boutiquelodge. (2 Nächte in Te Anau)

Milford Sound mit Mitre Peak

T6: Milford Sound (F, A)

Heute geht es mit einer Kleingruppe von Te Anau zum Milford Sound. Auf dem Weg entlang der Milford Road gibt es etliches zu entdecken. In Milford Sound nehmen Sie an einer ca. 2-stündigen Bootstour teil, auf der Sie fantastische Steilhänge und rauschende Wasserfälle bestaunen können.

T7: Fahrt in die legendäre Region Central Otago (F)

Zurück über Queenstown und durch das Gibbston Valley erreichen Sie die Region Central Otago. Diese Region beherbergt einige ausgezeichnete Weingüter und ist gekennzeichnet durch herrliche Seen, raue Berge und steile Schluchten. Es lohnt auch der Besuch des historischen Städtchens Clyde. Die heutige Nacht verbringen Sie in einem Boutique B&B inmitten eines Weinguts, das Pinot Noir produziert. Es bieten sich herrliche Blicke über den See und die Bergwelt. Vielleicht wollen Sie abends auch im hauseigenen Pool abkühlen?

Alexandra Bridge Central Otago

T9: Fahrt an die Westküste (F, A)

Der heutige Wechsel der Landschaften könnte eindrucksvoller nicht sein. Via Wanaka und entlang des Mt Aspiring Nationalparks nähern Sie sich der Westküste, die im Gegensatz zu Otago, von üppigem und dichtem Regenwald gekennzeichnet ist. Bei klarem Wetter erwartet Sie in Haast eine Bergwelt, die sich steil und mächtig zum Himmel erhebt. Ihr heutige Unterkunft ist eine Wildnislodge idyllisch an einem Fluss gelegen. Genießen Sie auch hier ein hausgemachtes Abendessen mit vorwiegend lokalen Zutaten. Ausserdem ist im Aufenthalt eine hauseigene Aktivität in Absprache mit den Gastgebern enthalten. Lassen Sie sich überraschen!

T10: Fahrt zum Arthur’s Pass (F, A)

Erkunden Sie die Westküste mit ihren vielen touristischen Juwelen, wie Lake Matheson, Fox und Franz Josef Gletscher, üppigem Regenwald und die Hokitikaschlucht, um nur einige zu nennen, bevor Sie sich auf den Weg zum Arthur’s Pass machen. Die Straße dorthin präsentiert spektakuläre Schluchten und eine eindrucksvolle Bergwelt. Tagesziel ist eine abgelegene Schaffarm mit Boutiquelodge. Auch hier dürfen Sie sich abends von lokaler Küche verwöhnen lassen und sich auf zwei hauseigene Aktivitäten freuen, die Ihnen die wolligen Bewohner der Farm und die Umgebung näherbringen. Die Aktivitäten werden tagesaktuell ausgesucht, unter anderem in Anlehnung der saisonalen Farmarbeiten. (2 Nächte in der Region Arthur’s Pass)

T11: Arthur’s Pass (F, A)

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung für Erkundungen in Eigenregie oder auf hauseigenen Touren. Erkunden Sie die Schaffarm, wandern Sie im unterkunftseigenen Gebiet durch herrliche Landschaft oder nehmen Sie einen der bekannten, lokalen Wanderwege.

T12: Fahrt nach Kaikoura (F, A)

Sie erreichen wieder die Canterbury Ebene und queren deren nördlichen Bereich, bis Sie den Ort Kaikoura erreichen. Dieser ist bekannt durch die ausgezeichnete Möglichkeit, Wale zu beobachten – vom Boot oder aus der Luft. Sie nächtigen heute in einer besonderen Lodge, deren ausgezeichnete Küche weithin bekannt ist und deren Kochkurse sehr nachgefragt sind. Das Abendessen ist natürlich wieder enthalten.

T13: Fahrt nach Nelson (F)

Die Fahrt führt durch die weltweit bekannte Weinregion Marlborough, deren Zentrum der Ort Blenheim ist. Es bietet sich an, dortige Weine zu kosten. Diese Region queren Sie jedoch nur auf dem Weg in die sonnige Region Nelson, in der auch der weltberühmte Abel Tasman Nationalpark liegt. (2 Nächte in Nelson)

Kajaken im Abel Tasman Nationalpark

T14: Abel Tasman NP (F)

Zum Ende Ihrer Reise erleben Sie einen der Höhepunkte der Reise, den Abel Tasman Nationalpark, auf einer privat-geführten Tour. Per Boot geht es zu malerischen Buchten und goldenen Stränden. Zu Fuß entdecken Sie einen sich ständig verändernden Wald mit Farnen und typisch neuseeländischen Baumarten. Sie lernen etwas über die frühen Siedler, die Geschichte der Maori sowie die Fauna und Flora.

T15: Abreise aus Neuseeland (F)

Heute endet Ihre geführte Privatreise. Sie werden zeitgerecht zum Flughafen gebracht und verabschieden sich dort von Ihrem Reiseleiter und dem schönsten Ende der Welt.

Reisepreis & Leistungen - Geführte Privatreise Südinsel Neuseeland

Reisepreis: ab 10.500 € p. P. (bei 2 Pers. im Doppelzimmer)

*Profitieren Sie von unserem Frühbucher-Rabatt.

Inkludierte Leistungen:

  • Begrüßung am Flughafen und Transfer zur Unterkunft an Tag 1
  • Privater, englischsprachiger Reiseleiter (zugleich Fahrer) mit hochwertigem Fahrzeug
  • 14 Übernachtungen in ausgesuchten Boutique Hotels und Lodge (4-5 Sterne)
  • Mahlzeiten: 14 x Frühstück, 7 x Abendessen
  • Touren: Tagestour zum Milford Sound, Tagestour zum Abel Tasman NP, hauseigene Touren der Unterkünfte an der Westküste und am Arthur’s Pass
  • Ausführlicher Neuseeland Reiseführer (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • 24/7 Kontaktnummer in Neuseeland

Nicht-inkludierte Leistungen:

  • Langstreckenflüge nach Queenstown / von Nelson und Flughafengebühren
  • Mahlzeiten und Getränke außer den unter „im Reisepreis enthalten“ genannten
  • Eintritte, persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Alle Aktivitäten, die nicht unter „im Reisepreis enthalten“ gelistet sind.
  • Reiseversicherung

    Unterkünfte - Geführte Privatreise Südinsel Neuseeland

    Unterkünfte:

    Historisches Boutiquehotel Christchurch
    Hotel Mount Cook
    Boutique Hotel Queenstown
    Boutique Lodge Te Anau
    Boutique B&B Central Otago
    Wilderness Lodge Westkueste
    Boutique Lodge auf Schaffarm Arthurs Pass
    Boutique Lodge Kaikoura
    Boutique Lodge Nelson

    Reiseanfrage / Kontakt

    089 / 740 047 52
    Nachricht senden

    Newsletter Anmeldung

    Erhalten Sie 1x im Monat Infos über Neuseeland und unsere Reiseangebote – so verpassen Sie nichts. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.

    Jetzt anmelden!