Seite wählen

Wairarapa

Von Wellington kommend führt eine Pass-Straße in Serpentinen über die Rimutakas, die Bergkette, welche die Wairarapa geografisch und klimatisch von der Landeshauptstadt trennt. Es eröffnen sich wunderbare Ausblicke über die mit dichtem Buschwald bewachsenen Hügelketten, das fruchtbare Flachland und die raue Küste im Osten. Die Gegend liegt abseits der Haupttouristenroute der Nordinsel, was ihr einen eigenen Charme einräumt. Am Fuße der Tararua Ranges dient eine Hängebrücke über die Waiohine Gorge als Einstieg zu zahlreichen Wanderwegen. Auf dem Weg zur Robbenkolonie am Cape Palliser gelangt man durch saftiges Farmland und romantische Weinberge bis hin an die wilde unberührte Ostküste. Das urige Fischerörtchen Ngawi beeindruckt mit einer Vielzahl von bunt angemalten Traktoren, die sich entlang des Strandes aufreihen. Jede der kleinen Städte hier hat ihren eigenen Charakter. Martinborough ist das Zentrum der lokalen Weinproduktion. Die Weingüter bringen einen weltklasse Pinot Noir hervor.

Martinborough, Masterton & Greytown

Der Ort ist berühmt für seine rund 20 Weingüter, von denen die meisten vom Dorfplatz aus zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar sind. Martinborough versprüht kolonialen Charme und ist von Wander- und Radwegen durchzogen, die es zu erkunden gilt.
Masterton ist die größte Stadt in Wairarapa und hat für jeden etwas zu bieten – besonders für Familien. Es ist auch der perfekte Ausgangspunkt, um die ganze Region zu erkunden! Für Familien ist Masterton der ideale Ort, denn hier gibt es jede Menge Spaß an einem Ort – und vieles davon kostenlos…
Greytown ist ein Eldorado zum Shoppen und liegt nur eine Stunde von Wellington entfernt. In wunderschön restaurierten viktorianischen Holzgebäude finden sich stilvolle und interessante Fachgeschäfte, Boutiquen, Cafés und Restaurants.

Martinborough Festival

Castlepoint

Castlepoint ist zu einem der 10 beliebtesten Strände des Landes gewählt worden. Nur eine Stunde von Masterton entfernt, ist es der perfekte Ort zum Schwimmen, Surfen, Wandern und um eine wilde Küstenlandschaft zu genießen. Der Leuchtturm wurde 1913 in Betrieb genommen und ist einer der beiden letzten verbliebenen Leuchttürme mit rotierendem Licht. Schlendern Sie hinauf und stellen Sie sich das Leben eines Leuchtturmwärters vor – der letzte war bis 1988 im Dienst. 53 m über dem Meeresspiegel stehend ist Castlepoint Lighthouse der höchste Leuchtturm der Nordinsel.

Castlepoint Leuchtturm in Wairarapa

Cape Palliser

Robben, atemberaubende Wanderungen und der schönste Leuchtturm des Landes – all das finden Sie am Cape Palliser. Es liegt nur eine Autostunde von Martinborough entfernt und bietet auf dem Weg dorthin unvergessliche Meerblicke. Der gusseiserne Leuchtturm von Cape Palliser steht seit 1897 auf den Klippen und strahlt noch immer. Erklimmen Sie die 253 Stufen, um ihn aus der Nähe zu sehen. Das Kap ist auch die Heimat der größten Pelzrobbenkolonie der Nordinsel. Zwischen November und Januar sind vielleicht sogar Jungtiere sehen. Bitte halten Sie sich an die Richtlinien des DOC und bleiben Sie mindestens 20 m von den Robben entfernt, halten Sie Hunde und Kinder fern und füttern Sie die Robben bitte nicht! Dieser Teil Neuseelands blickt auch auf eine frühe Besiedlung durch Maori zurück. Archäologen gehen davon aus, dass sich die Maori um 1300 hier niederließen.

Cape Palliser Leuchtturm in Wairarapa

Putangirua Pinnacles – Der Pfad der Toten

Die Putangirua Pinnacles in der Nähe von Cape Palliser sind beeindruckende Felsformationen. Ziehen Sie feste Wanderschuhe an und folgen Sie den Weg durch die Felsen. Nehmen Sie sich 2 Stunden Zeit und wappnen Sie sich mit Wasser und Proviant. Dieser Ort hat Berühmtheit erlang durch den neuseeländischen Regisseur Peter Jackson. Er drehte hier für den dritten Teil der Tolkien Trilogie Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs. Die Pinnacles liegen eine Autostunde südlich von Martinborough oder etwas länger von Featherston entfernt.

Putangirua Pinnacles Filmkulisse als Pfad der Toten im Herr der Ringe Die Rückkehr des Königs

Gerne bauen wir diese herrliche Region in Ihre Reise ein. Lassen Sie sich von unseren Reisevorschlägen inspirieren oder fragen Sie Ihre ganz individuelle Rundreise an!

Schreiben Sie uns Ihre Reisewünsche!

Reiseanfrage / Kontakt

089 / 740 047 52
Nachricht senden

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie 1x im Monat Infos über Neuseeland und unsere Reiseangebote – so verpassen Sie nichts. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.

Jetzt anmelden!