Erlebbare Zeitreise: Telemarkkanal

Höhepunkt jeder Rundreise Südnorwegen

Tauchen Sie in das Ambiente des (vor-)letzten Jahrhunderts ein! Genießen Sie die malerischen Landschaften der Region Telemark bei einer nostalgischen und entspannten Schifffahrt!

Für jeden das passende Erlebnis – aktiv oder entspannt

Um den ganzen Telemarkkanal zu erleben, wählen Sie die Fahrt zwischen Skien und Dalen und zurück und übernachten in Dalen. Dies ist eine sehr genussvolle und entspannte Art Südnorwegen zu erleben.
Wer weniger Zeit mitbringt, kann zwischen kürzeren Varianten wählen. Beliebt ist die Teilstrecke zwischen Ulefoss und Lunde. Dabei erleben Sie zwei der acht Schleusen, wobei eine davon mit 5 Schleusenkammern die größte ist. Natürlich lässt sich eine Bootsfahrt auf dem Telemarkkanal auch mit Fahrradtouren, Wanderungen und Kanufahrten verbinden.

Schiff MS Victoria in Vrangfoss Schleuse Telemarkkanal Südnorwegen

Damals: wichtiger Handelsweg

Seit 1892 verläuft der malerische Telemarkkanal durch das Herz der Region und verbindet die Orte Skien und Dalen. Er diente lange als wichtigste Handelsverbindung zwischen Küste und Inland. Der Bau mit zeitweise 500 Arbeitern dauerte 5 Jahre. Über 8 Schleusen mit insgesamt 18 Schleusenkammern überwindet der Kanal ca. 72 Höhenmeter bis zum See Flåvatn.

Heute: Höhepunkt und erlebbare Zeitreise auf einer Rundreise Südnorwegen

Der Telemarkkanal ist heute ein lebendiges Kulturdenkmal und Touristenmagnet. Die Schleusentore werden heute, wie vor 100 Jahren, noch von Hand bedient. Die Mauern und Schleusenanlagen sind in ihrer ursprünglichen, hübschen Form erhalten. Von Bord der nostalgischen Schiffe fällt der Blick auf malerische Landschaft und frühere Schleusenwärtergebäude, Schmieden, Sägewerke, Wachstuben und Anlegestellen mit Lagerschuppen und Packhäusern.

Königliche Schiffe – stolz und ausdrucksvoll

Bekannt als „Königin des Kanals“ gleitet die M/S Victoria stolz und würdevoll seit 1882 durch den Telemarkkanal. Ihren Namen verdankt sie Kronprinzessin Victoria von Schweden und Norwegen (1880er Jahre). Mit einer Kapazität von bis zu 180 Passagieren kann man sie durchaus bis heute majestätisch nennen.
Seit Anfang des 20. Jahrhunderts befährt das zweite der nostalgischen Schiffe, die MS Henrik Ibsen, den Telemarkkanal. Das Aussehen des Schiffes ist so ausdrucksvoll wie die Werke seines Namensgebers, des in Skien geborenen Schriftstellers Henrik Ibsen. Bekannt ist die M/S Henrik Ibsen als „König des Kanals“.

Schiff MS Henrik Ibsen auf dem Telemarkkanal Südnorwegen

Regelmäßige Renovierungen sorgen dafür, dass beide Schiffe immer noch im alten Glanz strahlen und bis heute ein authentisch-historisches Ambiente bieten. Ausgesuchte Leckereien und Erfrischungen an Bord runden das Erlebnis ab.

Südnorwegen begegnen und erleben

Eine Schifffahrt auf dem Telemarkkanal darf auf keiner Rundreise durch Südnorwegen fehlen. Die Fahrt mit einem der nostalgischen Schiffe durch die originalgetreuen Schleusen, die Ausblicke auf die malerische Landschaft und die kulinarischen Häppchen an Bord sind ein sehr schöner Weg, die berühmte Region Telemark zu erleben. Oft ergibt sich auch ein entspannter Austausch mit anderen Passagieren. Für die nötige Entspannung ist auf jeden Fall gesorgt.

In unseren Rundreisen durch Südnorwegen können Sie die Region Telemark und den Telemarkkanal erleben.

Reiseanfrage / Kontakt

089 / 740 047 52
Nachricht senden

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie 1x im Monat Infos über Neuseeland und unsere Reiseangebote – so verpassen Sie nichts. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.

Jetzt anmelden!