Seite wählen

Abenteuer Neufundland und Labrador (16T./15 N.)

Eisberge, Wale und wilde Landschaft

Reisezeit: Juni bis September 2022

Tauchen Sie ein in eine wildromantische Inselwelt von Neufundland mit bunten Holzhäusern, einer langen Geschichte, rauhen und bezaubernden Landschaften, Eisbergen, Walen und vielem anderen Wildlife. Highlights sind unter anderem eine Bootstour zu Eisbergen, der Gros Morne Nationalpark (UNESCO Welterbe) und die Erkunden des südlichen Labradors. Die Provinz Neufundland mit Labrador ist eine Welt für sich!

Natürlich passen wir die Reise individuell an:

  • Längere oder kürzere Reisedauer
  • Vor- oder Nachprogramm, z. B. Nova Scotia oder New Brunswick,…
  • Individuelle Auswahl oder Änderung der inkludierten Touren
  • Planung mit Privatguide
  • Individuelle Anpassung der Reiseroute
  • Individuelle Änderung der Unterkünfte
  • Ihre Wünsche sind nicht dabei ? Sprechen Sie uns an!

Gut geplant wird Ihre Reise zur perfekten Traumreise:

  • Ausgesuchte Mittelklasse-Unterkünfte teils inkl. Frühstück
  • Ausgesuchte Routen
  • Kontaktnummer in Kanada
  • Ausführlicher Reiseführer Kanada-Ost

 

Highlights der Reise:

  • Historische Provinzhauptstadt St. John’s
  • Lokales Wildlife wie Wale und Papageientaucher
  • Trinity und die Bonavista Halbinsel
  • Twillingate mit Eisbergtour
  • UNESCO Welterbe – Gros Morne Nationalpark
  • Rauhe Küstenregion von Südlabrador
  • Den Wikingern auf der Spur

Tag 1: Ankunft in St. John‘sSt. John’s herbstlicher Hafen

St. John’s ist die Hauptstadt der Provinz Neufundland und mit über 400 Jahren eine der ältesten Städte Nordamerikas. Sie besticht durch einen Mix aus viktorianischer und moderner Architektur. Lernen Sie die quirlige Stadt bei einem ersten Bummel kennen. Die Auswahl an Kneipen, Restaurants, kleinen Boutiquen oder großen Einkaufszentren ist groß. Schlendern Sie entlang der hell erleuchteten Docks oder essen Sie am Hafen frische Meeresfrüchte. Einen herrlichen Ausblick über die Stadt, den Hafen und die Küste haben Sie vom Signal Hill, einem Ort mit historischer Bedeutung. (1 Nacht in St. John’s)

Tag 2: St. Fahrt entlang der Küste der Avalon Halbinsel

Am Vormittag übernehmen Sie den Mietwagen und machen sich auf den Weg nach Trepassey. Die Avalon Halbinsel war das erste Gebiet der Provinz, das besiedelt wurde, und ist voller Geschichten über Abenteurer, die diese neue Welt für sich beanspruchten. In Bay Bulls haben Sie Gelegenheit zu einer Walbeobachtungstour. Ganz in der Nähe befinden sich die Witless Bay und das Witless Bay Ecological Reserve, in dem die putzigen Papageientaucher brüten. Mit mehr als 260.000 Paaren ist dies die größte Kolonie entlang der nordamerikanischen Atlantikküste. Machen Sie ein Picknick am Leuchtturm Ferryland und halten Sie Ausschau nach Walen. (1 Nacht in Trepassey)
Tourenvorschlag: Bootstour zur Wal- & Seevögelbeobachtung in Bulls Bay
Tourenvorschlag: Picknick am Leuchtturm Ferryland

Tag 3: Fahrt durch den Süden der Avalon Halbinsel (F)

Besuchen Sie den Leuchtturm von Trepassey und die Wasserfälle im Cataracts Provincial Park. Das ökologische Reservat von Cape St. Mary ist einer der besten und am leichtesten zugänglichen Orte der Welt, um zumindest bis zum Spätsommer Zehntausende nistender Seevögel zu beobachten. Was es so spektakulär macht, ist, dass die Vögel aus einer Entfernung von 10 Metern vom Land aus gesehen werden können. Halten Sie an den Überresten der französischen Festung aus dem 17. Jahrhundert auf Castle Hill at Placentia, der National Historic Site von Castle Hill. (1 Nacht in der Region Holyrood)

Tag 4: Fahrt nach Trinity

Sie verlassen die Avalon Halbinsel und fahren Richtung Norden auf die Halbinsel Bonavista. Sie ist einer der historischsten und schönsten Teile der Provinz. Man sagt, hier sei John Cabot (Giovanni Caboto) 1497 gelandet und hätte dieses „Neufundland“ für England beansprucht. In der Region Trinity werden auch Waltouren angeboten. (2 Nächte in Trinity)

Tag 5: Trinity und die Bonavista Halbinsel (F)Bonavista Halbinsel

Gehen Sie morgens auf Walbeobachtungstour im Zodiac und erkunden danach Trinity und die Bonavista Halbinsel. Es bieten sich historischen Orte in und um Trinity oder eine Wanderung entlang des Gunn Hill Trails. Alternativ besuchen Sie das Rising Tide Theatre.
Tourenvorschlag: ca. 3-stündige Walbeobachtungstour mit dem Zodiac

Tag 6: Fahrt nach Twillingate (F)

Heute passieren Sie den Terra Nova National Park mit Bergen und Inseln, die in die Bonavista Bay ragen. Auf gekennzeichneten Wanderwegen oder einer Bootstour können Sie die prächtige Landschaft erleben. Weiter Richtung Norden folgen Sie der „Road to the Isles“, die Sie über eine Reihe kleiner Dammwege zum abgelegenen Ort Twillingate führt. Hier lassen sich im Frühsommer sehr gut Eisberge beobachten. An den meisten Tagen werden mehrmals Bootstouren zu den Eisbergen durchgeführt. (1 Nacht in Twillingate)

Tag 7: Fahrt nach Grand Falls (F)

Outports sind entlegene Küstenorte und ein Wahrzeichen von Neufundland. Erkunden Sie Outports und die Inseln der Notre Dame Bay auf Ihrem Weg nach Grand Falls. Unterwegs können Sie das „The Grand Falls Fishway and Salmonid Interpretation Center“ besuchen. Während Sie an der Lachsleiter sind, sollten Sie unbedingt einen Blick auf die legendären Grand Falls werfen.
Inkludiert Tour: ca. 2-stündige Eisberg-Entdeckungstour per Boot

Tag 8: Fahrt zum Gros Morne Nationalpark (F)Road to Gros Morne

Heute durchqueren Sie das weite Landesinnere Neufundlands, vorbei an alten Firmenstädten und durch Wälder, die einst von den inzwischen verschwundenen Beothuk-Indianern bewohnt wurden. Elche sind häufig am Straßenrand zu sehen. Sie verbringen die Nacht in einem Dorf, das vom wunderschönen Gros Morne National Park umgeben ist. (2 Nächte in der Nähe des Gros Morne NP)
Tourenvorschlag: Abendliche geführte Wanderung in den Gros Morne NP zu herrlicher Natur und dem lokalen Wildlife, wie z. B. Elchen.
Tourenvorschlag: Abendliche Seafood Foodie Tour

Tag 9: Gros Morne Nationalpark – UNESCO Weltkulturerbe (F)Gros Morne Fjords

Genießen Sie die Berg- und Fjordlandschaft des majestätischen Nationalparks Gros Morne, der von der UNESCO zum „Weltkulturerbe“ erklärt wurde. Gros Morne NP ist sehr vielfältig. Erkunden Sie die Tablelands, wo eine 80 Quadratkilometer große Platte des Erdmantels tief unter dem Meeresboden an Land geschoben wurde, machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Binnenfjord von Western Brook Pond oder folgen Sie einem der Spazier- und Wanderwege. Riesige Fossilien und einige der ältesten Felsen der Erde gehören ebenfalls zu den Attraktionen von Gros Morne.

Tag 10: Fahrt nach Port au Choix (F)

Folgen Sie dem „Viking Trail“ nach Norden entlang der großartigen Nördlichen Halbinsel Neufundlands. In Port au Choix gibt es eine archäologische Stätte und ein Ausstellungszentrum, das den Dorset-Eskimo-Leuten gewidmet ist, die einst an dieser Küste lebten. (1 Nacht in Port au Choix)

Tag 11: Fahrt nach Labrador (F)

Auf nach Labrador! Sie fahren noch ein Stück Richtung Norden, bevor Sie sich auf die Fähre nach Labrador begeben, das direkt gegenüber der Straße von Belle Isle liegt. Die 1,5-stündige Fährfahrt von St. Barbe bringt Sie nach Blanc Sablon (Provinz Quebec) an der Grenze zu Labrador. Eine kurze Fahrt entlang der Küste und durch ein malerisches Fischerdorf bringt Sie zu Ihrer Unterkunft.(2 Nächte im südlichen Labrador)

Tag 12: Südliches Labrador (F)Sternenhimmel im Süden von Labrador

Eine 80 km lange asphaltierte Straße führt Sie entlang der Südküste von Labrador zu verschiedenen Highlights. Sie besuchen einen der beeindruckendsten Leuchttürme Kanadas in L’Anse Amour und das früheste bekannte Begräbnisdenkmal in Amerika – geschätzt 9.000 Jahre alt. In kleinen Gemeinden finden Sie indianisches Handwerk vor. Red Bay ist die Stätte der Überreste einer baskischen Walfangstation aus dem 16. Jahrhundert.

Tag 13: Fahrt nach Main Brook (F)

Es geht zurück nach Süden und mit der Fähre wieder nach Neufundland. Tagesziel ist Main Brook in der Nähe von St. Anthony. (2 Nächte bei Main Brook)

Tag 14: Wikinger Geschichte hautnah (F)Wikinger hautnah

Besuchen Sie die L’Anse aux Meadows National Historic Site, die einzige bekannte Wikingersiedlung in Nordamerika. In der Nähe befindet sich auch das Norstead Viking Village – eine Nachbildung eines Wikingerhandelshafens, der einen Besuch wert ist.

Tag 15: Fahrt nach Deer Lake (F)

Folgen Sie dem „Viking Trail“ zurück nach Süden und vorbei am Gros Morne National Park nach Deer Lake. (1 Nacht in Deer Lake)

Tag 16: Abreise aus Neufundland (F)

Sie geben den Mietwagen zurück und treten den Heimflug vom Deer Lake Regional Airport aus an.

Unterkünfte

Hotel in St. John’s
Hotel StJohns

Landestypisches Inn auf der Avalon HalbinselInn Avalon Halbinsel

Hotel in der Region Placentia
Hotel Placentia Area

Inn in Trinity
Inn Trinity

Inn in Twillingate
Inn Twillingate

Inn in Grand Falls
Inn Grand Falls

Inn beim Gros Morne NP
Inn Gros Morne

Motel in Port au Choix
Motel Port au Choix

Hotel im südlichen Labrador
Hotel Südlabrador

Lodge in Main Brook
Lodge Main Brook

Hotel in Deer Lake
Hotel Deer Lake

Reisezeit: Juni – Sept. 2022

  • ab 2.190,- €* p. P. im Doppelzimmer (mit Mietwagen: Kia Rio (o. ä.) inkl. SunnyCars Rundum Sorglos Paket)

 

Leistungen:

 Im Reisepreis enthalten:

  • 15 Übernachtungen in ausgesuchten landestypischen Unterkünften
  • Mahlzeiten: 13 x Frühstück
  • Mietwagen (Kia Rio o. ä. inkl. SunnyCars Rundum Sorglos Paket)
  • Tour: Bootstour zur Eisbergentdeckung
  • Ausführlicher Reiseführer Kanada Ost
  • Reiseunterlagen
  • Kontaktnummer in Kanada

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Flüge nach St. John’s / von Deer Lake und Flughafengebühren
  • Mietwagen: Der inkludierte Mietwagen kann auf Wunsch abgeändert werden. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot! Alternativ folgen Sie dem nachfolgenden Link und lassen sich die Auswahl an Mietwagen für Ihre Reisezeit anzeigen. Wenn Sie möchten, können Sie den Mietwagen auch direkt anfragen und buchen. Mietwagen SunnyCars
  • Mahlzeiten und Getränke außer den unter „im Reisepreis enthalten“ genannten
  • Eintritte, Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Alle Aktivitäten, außer den unter „im Reisepreis enthalten“ gelisteten, sind lediglich Vorschläge und nicht fester Bestandteil der Rundreise. Auf Wunsch können diese hinzu gebucht werden (Aufpreis auf Anfrage).
  • Reiseversicherung

Sunny Cars Logo Partner für Mietwagen weltweitMietwagen von SunnyCars

Buchen Sie Ihren Mietwagen über unseren Partner SunnyCars. SunnyCars bietet neben einer großen Auswahl auch viele, weitere Vorteile.
Das Rundum-Sorglos-Paket umfasst unter anderem einen kostenfreien Rücktrittschutz, unbegrenzte Kilometer, einen Vollkaskoschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung.

Jetzt passenden Mietwagen finden:

So einfach geht’s: Reisedaten eingeben > Mietwagen aussuchen > Preis anfragen > buchen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von partner.sunnycars.de zu laden.

Inhalt laden


Reiseanfrage / Kontakt

089 / 740 047 52
Nachricht senden

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie 1x im Monat Infos über Neuseeland und unsere Reiseangebote – so verpassen Sie nichts. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.

Jetzt anmelden!