Seite wählen

Klassische Neuseeland Reise (21T. /20N.)

Höhepunkte Neuseelands

Die Klassische Neuseeland Reise für Selbstfahrer zeigt Ihnen die Höhepunkte von Neuseeland!

Neuseeland wird gerne als schönstes Ende der Welt bezeichnet und besteht aus zwei Hauptinseln, Nord- und Südinsel. Unter Naturliebhabern gilt Neuseeland als Eldorado für Wandern, Radeln, Kajaken, und andere Outdoorsportarten. Endlos scheinende Strände, stille Fjorde, verwunschen wirkende Regenwälder und beeindruckende Geysire, die großartige Bergwelt der Südalpen sowie karge Hochebenen mit atemberaubendem Sternenhimmel eröffnen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Kaum ein anderer Teil unserer Welt bietet so viele verschiedene Landschaften auf relativ kleinem Raum. Diese Reise führt Sie zu bekannten Höhepunkten, wie Milford Sound, die wilde Westküste der Südinsel, die idyllischen Urlaubsregionen Nelson / Tasman und die Bay of Islands, die quirlige Hauptstadt Wellington, Rotorua mit geothermalen Aktivitäten und Maorikultur sowie die fruchtbare Hawke’s Bay mit Weingütern und Obstplantagen.

Natürlich beraten wir Sie ausführlich und passen die Route an Ihre Interessen an!

Reisezeit: ganzjährig
Reisebeginn: täglich

Höhepunkte - Klassische Neuseeland Reise

  • Christchurch – eine Stadt, die sich nach dem Erdbeben neu fand
  • Mackenzie Hochland – Lake Tekapo, Mt Cook & Sternenbeobachtung
  • Queenstown – quirlige Stadt idyllisch an Lake Wakatipu gelegen
  • Fiordland – Tagestour zum Milford Sound
  • Otago / Wanaka – herrliche Bergwelt& exquisite Weingüter
  • Westküste – berühmter Lake Matheson, Gletscher, wilder Regenwald, heimische Jade
  • Nelson / Tasman – Abel Tasman Nationalpark
  • Wellington – lebhafte kleine Hauptstadt
  • Hawke’s Bay – berühmte Weingüter, Strände & Art Déco
  • Rotorua – Zentrum geothermaler Aktivitäten und Maorikultur
  • Bay of Islands – Geburtsort der Nation, idyllische Buchten
  • Auckland – City of Sails

Unterkunftskategorien - Klassische Neuseeland Reise

  • Übernachtung in Hotels / Motels
  • Übernachtung in Bed & Breakfasts
  • Übernachtung in Boutique Hotels / Lodges

Beachten Sie unseren Frühbucher-Rabatt!

Natürlich passen wir die Reise individuell an Ihre Vorstellungen an:

  • Reisedauer
  • Auswahl an Touren
  • Auswahl des Mietwagens
  • Anpassung der Reiseroute

Ihre Wünsche sind nicht dabei?

Sprechen Sie uns an!

Route – Klassische Neuseeland Reise

T1: Ankunft in Christchurch

Nach Ankunft am Flughafen werden Sie zu Ihrer ersten Unterkunft gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen für eine erste Erkundung zur Verfügung. Christchurch ist eine zukunftsorientierte Stadt mit einem Mix aus restaurierter historischer sowie stilvoller moderner Architektur. Es bieten sich Erkundungen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der Tram an. Erleben Sie dabei Natur, Kunst und Geschichte sowie leckeres Essen und Gastfreundschaft. (2 Nächte in Christchurch)

Christchurch Avon River Terrace

T2: Christchurch

Heute erkunden Sie Christchurch im Rahmen einer von einheimischen geführten Tour (je nach Reisekategorie 1-3 Std.). Bummeln Sie durch Hagley Park, die bunte RE:Start Mall oder machen Sie eine Fahrt mit der Christchurch Tram. Alternativ stehen geführte Touren in die Umgebung zur Auswahl, wie z. B. Wal- und Delfin-Beobachtungstouren.
Inkludierte Sightseeing-Tour (Hotel/Motel): Stadtrundgang
Inkludierte Sightseeing-Tour (B&B): Stadtrundgang mit Verkostungen lokaler Spezialitäten
Inkludierte Sightseeing-Tour (Boutique): Abendlicher Stadtrundgang mit Progressive Dinner

T3: Christchurch – Mackenzie Hochland

Am Vormittag übernehmen Sie den Mietwagen und fahren durch die fruchtbare Canterbury Ebene ins karge Mackenzie Hochland. Erleben Sie, wie bei klarem Wetter Lake Tekapo in einem faszinierenden Türkiston leuchtet und besuchen Sie die bekannte „Church of the Good Shepherd“ („Kirche des Guten Hirten“). Die Gegend ist wegen der geringen Licht- und Luftverschmutzung als Dark Sky Reserve mit Goldstatus ausgezeichnet. Nutzen Sie die Gelegenheit und kombinieren Sie am Abend einem Besuch in den lokalen Hot Pools und/oder einer geführten Sternenbeobachtung. (1 Nacht im Mackenzie Hochland)

Tekapo Kirche und See

T4: Mackenzie Hochland – Queenstown

Bestaunen Sie bei gutem Wetter vom Ufer des Lake Pukaki den mächtigen Mount Cook. Über den Lindis Pass erreichen Sie Lake Wakatipu und Queenstown. In Queenstown gibt es viel zu erleben und zu entdecken. Bummeln Sie durch die historische Innenstadt und genießen Sie den Blick vom Ufer des Sees auf die Bergwelt. Vielleicht machen Sie auch eine Fahrt mit dem Dampfschiff “TSS Earnslaw”. (1 Nacht in Queenstown)

Tipp: Planen Sie eine Zusatznacht in Queenstown ein – es lohnt sich!
Der Ort war schon immer ein Magnet für Abenteurer. Von den frühen Māori und Goldgräbern, die sich ihren Weg durch die unbarmherzigsten Ecken der Gegend bahnten, bis hin zu Naturliebhabern, die den Nervenkitzel suchen, und Tourismuspionieren, die ihre Leidenschaften in Unternehmen umgewandelt haben. Queenstown und Umgebung hat die Fantasien beflügelt und viele zu Erkundungen inspiriert. Ob Sie dem Schnee nachjagen, unsere Wanderwege erkunden, sich kulinarisch verwöhnen lassen, atemberaubende Routen entdecken oder den Adrenalinkick suchen – lassen Sie sich von Queenstown inspirieren.

T5: Queenstown – Fiordland

Entlang des Ufers von Lake Wakatipu und weiter durch die Otagoregion führt die Fahrt zum Fiordland Nationalpark. Kaum eine Landschaft verkörpert besser den Begriff Wildnis als das Fiordland. Im Westen dringen 14 Fjorde tief in die Urwälder einer zerklüfteten Alpenwelt vor. Sie fahren nach Te Anau, dem Tor zu diesem Weltkulturerbe. (2 Nächte in Te Anau)

T6: Tagestour zum Milford Sound

Heute erkunden Sie den Milford Sound. Sie erleben dabei spektakuläre Landschaften, die Tierwelt und üppige Flora dieser weitgehend unberührten Landschaften. Entlang der Milford Road laden viele interessante Stopps und Spaziergänge zur Erkundung ein.
Inkludierte Tour (Hotel/Motel): Milford Sound Bootstour mit Anfahrt in Eigenregie
Inkludierte Tour (B&B / Boutique): Milford Sound Tagestour mit Start/Ende in Te Anau

Milford Sound
Der Milford Sound ist eine gewaltige und dramatische Landschaft, die alle Besucher in ihren Bann zieht. Er liegt am Ende der spektakulären Milford Road, dem Juwel von Fiordland in einem 1,2 Millionen Hektar großen Nationalpark, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Unter dem wachsamen Auge des Mitre Peak erstreckt er sich über 16 Kilometer bis zur Tasmanischen See. In diesem steilen und engen, von Gletschern geformten Tal erwartet Sie eine wahre Schatztruhe an ökologischen Besonderheiten. Entdecken Sie Delfine, Pinguine und Robben. Erforschen Sie das Phänomen, das als „Deep Water Emergence“ bekannt ist, bei dem Arten, die normalerweise in großen Tiefen vorkommen, nur wenige Meter unter der Oberfläche zu finden sind, da eine konstante Schicht aus dunklem, kühlem Süßwasser das Licht für die Lebewesen darunter blockiert. Und natürlich die Wasserfälle. Die berühmten Wasserfälle stürzen von den steilsten Felswänden herab und können mit den höchsten Wasserfällen der Welt mithalten.

Milford Sound mit Mitre Peak

T7: Fiordland – Region Otago / Wanaka

Sie erreichen wieder die vielseitige Region Otago, zu dem sowohl das Weinanbaugebiet Central Otago als auchder Ort Wanaka gehören. Probieren Sie lokale Weine und genießen Sie die Landschaft in vollen Zügen.(1 Nacht in der Region Otago/ Wanaka)
Inkludierte Tour (Boutique): Geführte Tour auf einem Weingut inkl. Weinverkostung

Wanaka Baum im Wasser

T8: Region Otago / Wanaka – Gletscher der Westküste

Heute geht es in den Westland Nationalpark, welcher zum „Naturerbe der Menschheit“ erklärt wurde. Über den Haast Pass, der Klima- und Wasserscheide der Südalpen, gelangen Sie an die wilde Westküste der Südinsel. Franz Josef und Fox Gletscher sind die bekannten Gletscher und können im Rahmen von geführten Touren erkundet werden. Der herrliche Regenwald des Westland NP ist durchzogen von Wander- und Radwegen. (2 Nächte bei den Gletschern der Westküste)

T9: Gletscher der Westküste

Nach / Vor Ihrer inkludierte Tour steht Ihnen der Tag zur Erkundung zur Verfügung.
Inkludierte Tour (Hotel/Motel & B&B): Abendliche Naturerkundung rund um Lake Matheson
Inkludierte Tour (Boutique): Helikopterflug über die Gletscher mit Landung auf Schneefeld

Lake Matheson und die Südalpen im Hintergrund

T10: Gletscher der Westküste – Greymouth / Punakaiki

Richtung Norden geht vorbei an einem vergessenen, alten Goldgräberdorf zur kleinen Stadt Hokitika. Die Stadt ist ein bekanntes Zentrum für die Verarbeitung von Grünstein (Pounamou), der sehr harten neuseeländischen Jade, die hier in wunderschöne Schmuckstücke verwandelt wird. Mancherorts kann man auch bei der Herstellung der Schmuckstücke zusehen. Machen Sie einen Abstecher zur berühmten Hokitika Schlucht. Je nach Lage Ihrer Unterkunft bleiben Sie in der Nähe von Greymouth oder fahren weiter bis nach Punakaiki, wo sich die bekannten Pfannkuchenfelsen befinden. (1 Nacht bei Greymouth / Punakaiki)

Tipp: Zusatznacht in Hokitika / Punakaiki / Westport / Karamea
Gönnen Sie weitere Nächte, um die wilde Westküste in Ruhe zu erleben. Erkunden Sie in Ruhe die Wanderwege im Paparoa NP oder fahren bis nach Karamea am Rande des Kahurangi NP. Dort locken die Oparara Arches zu einem Besuch. Wer geschichtlich interessiert ist, macht einen Ausflug auf das Denniston Plateau, wo es viele historische Plätze gibt, die die Bergbaugeschichte der Westküste widerspiegeln. Das Gebiet bietet Wanderungen mit großartigen Aussichten, sowie die Denniston Incline, die zu ihrer Zeit als 8. Weltwunder galt und einst die einzige Transportmöglichkeit zwischen Westport und der Bergbausiedlung auf dem Denniston Plateau war.

T11: Greymouth / Punakaiki – Region Nelson/Tasman

Am Vormittag können Sie die Pancake Rocks bei Punakaiki besuchen (am besten bei Flut), danach verlassen Sie die Westküste und fahren entlang des rauschenden Buller River in die sonnige Region Nelson/Tasman. (2 Nächte in der Region Nelson)

T12: Region Nelson/Tasman

Atemberaubende Naturlandschaften, inspirierende Kunst und regionale Kulinarik erwarten Sie in der Region Nelson/Tasman. Drei Nationalparks bieten zahlreiche Möglichkeiten, die unberührte Küste, den üppigen einheimischen Busch und die schneebedeckten Berge bei ganzjährig sonnigem Wetter zu genießen. Im spektakulären Abel Tasman National Park können Sie das ganze Jahr über Bootsfahren, Wanderungen und Kajaktouren unternehmen. Genießen Sie Radfahrten auf dem Tasman’s Great Taste Trail.
Dank seiner zentralen Lage ist Nelson Tasman leicht zu erreichen und ein idealer Ort für einen Zwischenstopp auf Ihrer Reiseroute. Nutzen Sie den Tag je nach Ihren Interessen für naturnahe Aktivitäten (Wandern, Kajaken,…), kulinarische Erkundungstouren zu Weingütern, kleinen Brauereien und lokalen Herstellern.

Tipp: Zusatznacht in der Region Nelson/Tasman
Legen Sie an dieser Stelle eine kleine Pause ein und nehmen Sie sich Zeit für weitere Erkundungen. Erleben Sie die malerische Golden Bay im Norden und besuchen Sie dort Fairwell Spit oder nutzen Sie die Zeit für weitere Erlebnisse im Abel Tasman NP oder rund um die Stadt Nelson.

Abel Tasman Nationalpark - Stand und Bucht

T13: Region Nelson/Tasman – Wellington

Über nach Havelock, bekannt für leckere Muscheln, und den malerischen Queen Charlotte Drive gelangen Sie nach Picton, wo Sie mit der Fähre auf die Nordinsel übersetzen. Der Abend lädt ein zum Bummeln durch die quirlige Innenstadt von Wellington. Lassen Sie bei einem guten Abendessen das Stadtleben an sich vorbeiziehen. (1 Nacht in Wellington)

T14: Wellington – Hawke’s Bay

Durch das Weinanbaugebiet Wairarapa geht es nach Norden in die sonnige Hawke’s Bay, das wohl (neben Marlborough) bekannteste Weinanbaugebiet Neuseelands. Die Stadt Napier ist lokales Zentrum und eine architektonische Besonderheit, wurde Sie nach einem verheerenden Erdbeben in den 1930er Jahren im Art Déco-Stil wieder aufgebaut. Jeden Februar wird dort das Art Déco-Festival zelebriert – eine Show (zum Mitmachen) für sich! Um Napier reihen sich viele ausgezeichnete Weingüter, die zu Verkostungen einladen. Ein spezieller Fahrradweg führt zu ausgesuchten Weingütern. (2 Nächte in der Hawke’s Bay)

T15: Hawke’s Bay

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Machen Sie eine Weinverkostung, besuchen Sie die Tölpel am Cape Kidnapper und genießen eine herrliche Aussicht, gehen Sie in einem Vintageauto unter kundiger Führung auf Sightseeingtour durch Napier oder folgen Sie einem der vielen Fahrrad- und Wanderwege.

T16: Hawke’s Bay – Rotorua

Sie fahren nach Taupo, wo die rauschenden Huka Wasserfälle zu einem Stopp einladen. Tagesziel ist Rotorua, das Zentrum geothermaler Aktivitäten und Maori Kultur. (2 Nächte in/bei Rotorua)

Rotorua Geysir

T17: Rotorua

Entdecken Sie blubbernde Schlammtümpel und Geysire, entspannende Hot Pools und die traditionelle Maori Kultur. Natürlich kann auch rund um Rotorua die Region zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdeckt werden. Beliebt sind geführte Touren in den Whirinaki Wald.

T18: Rotorua – Bay of Islands

Durch die fruchtbare Waikatoebene mit vielen Farmen und durch die Großstadt Auckland gelangen Sie in den subtropischen Norden. Bei Whangarei haben Sie Gelegenheit, Kiwis zu besuchen. Tagesziel sind die idyllischen Bay of Islands. (2 Nächte in den Bay of Islands)

Bay of Islands aus der Vogelperspektive

T19: Bay of Islands

Der Tag steht Ihnen zu freien Verfügung. Machen Sie eine Bootstour zum Hole-in-the-Rock, besuchen Sie die historischen Waitangi Treaty Grounds oder investieren Sie in weitere Fahrtstrecken, um zum Cape Reinga zu gelangen. Auch können Sie einen Tagesausflug zum Waipoua Kauriwald planen, wo Sie Kauribäume sehen, die es auf ein stolzes Alter von mitunter ca. 2.000 Jahre bringen. Etliche Wanderwege führen durch diesen magischen Wald. Optional kann auch eine Maori-geführte Tour zu den Kauribäumen gemacht werden. Vielleicht haben Sie aber auch einen zusätzlichen Tag Zeit und planen eine Nacht in der Nähe des Waipoua Waldes ein, um diesen in Ruhe erkunden zu können.

Tipp: Zusatznacht beim Waipoua Kauriwald
Legen Sie nach den beiden Nächten in den Bay of Islands noch eine Zusatznacht beim Waipoua Kauriwald ein. So können Sie in Ruhe die gewaltigen Kauribäume des Waipoua Waldes erkunden. Ein besonderes Highlight ist eine Maori-geführte Tour durch den Waipoua Wald.

T20: Bay of Islands – Auckland

Die letzte Etappe führt Sie in die Wirtschaftsmetropole Auckland, auch City of Sails genannt. In den vielen Häfen Aucklands reihen sich Segelboote aneinander – schwer zu erraten, was ein beliebtes Hobby der Einheimischen ist. Machen Sie eine letzte Einkaufstour in der Innenstadt, bummeln Sie entlang der Waterfront oder nehmen eine Fähre und genießen den Blick auf die City vom Wasser aus. (1 Nacht in Auckland)

T21: Abschied aus Neuseeland

Nach Rückgabe des Mietwagens am Flughafen treten Sie Ihre Weiter- oder Heimreise an.

Preis & Leistung mit Hotels & Motels

Reisezeit (Nov – April): ab 2.690,- € p. P.
Reisezeit (April – Okt): ab 2.390,- € p. P.

Beachten Sie unseren Frühbucher-Rabatt!

Inkludierte Leistungen:

  • Transfer an Tag 1
  • Mietwagen ohne Selbstbeteiligung & inkl. GPS
  • 20 Übernachtungen ohne Verpflegung
  • Sightseeingtour in Christchurch
  • Bootstour auf dem Milford Sound
  • Naturwanderung am Lake Matheson
  • Fähre von Süd- zur Nordinsel
  • Reiseführer Neuseeland

Nicht-inkludierte Leistungen:

  • Flüge nach/von Neuseeland inkl. Flughafengebühren
  • Mahlzeiten und Getränke außer den unter „im Reisepreis enthalten“ genannten
  • Parkgebühren, Benzin, Fähren / Straßengebühren
  • Eintritte, Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Alle Aktivitäten, außer den unter „im Reisepreis enthalten“ gelisteten, sind lediglich Vorschläge und nicht fester Bestandteil der Rundreise. Auf Wunsch können diese hinzu gebucht werden (Aufpreis auf Anfrage).
  • Reiseversicherung

Unterkünfte:

Christchurch Motel
Mackenzie Hochland Hotel
Queenstown Motel
Fiordland Motel
Wanaka Motel
Punakaiki Motel
Tasman Region Motel
Wellington Hotel
Napier Hotel
Rotorua Hotel
Bay of Island Cottage
Auckland Hotel

Preis & Leistung mit Bed and Breakfast

Reisezeit (Nov – April): ab 3.380,- € p. P.
Reisezeit (April – Okt): ab 2.990,- € p. P.

Beachten Sie unseren Frühbucher-Rabatt!

Inkludierte Leistungen:

  • Transfer an Tag 1
  • Mietwagen ohne Selbstbeteiligung & inkl. GPS
  • 20 Übernachtungen mit täglichem Frühstück
  • Sightseeingtour mit kleinen Verkostungen in Christchurch
  • Tagestour mit Bootstour auf dem Milford Sound von/bis Te Anau
  • Naturwanderung am Lake Matheson
  • Fähre von Süd- zur Nordinsel
  • Reiseführer Neuseeland

Nicht-inkludierte Leistungen:

  • Flüge nach/von Neuseeland inkl. Flughafengebühren
  • Mahlzeiten und Getränke außer den unter „im Reisepreis enthalten“ genannten
  • Parkgebühren, Benzin, Fähren / Straßengebühren
  • Eintritte, Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Alle Aktivitäten, außer den unter „im Reisepreis enthalten“ gelisteten, sind lediglich Vorschläge und nicht fester Bestandteil der Rundreise. Auf Wunsch können diese hinzu gebucht werden (Aufpreis auf Anfrage).
  • Reiseversicherung

Unterkünfte:

Christchurch BnB
Mackenzie Hochland BnB
Queenstown Hotel
Fiordland BnB
Wanaka Region BnB
Fox Glacier BnB
Greymouth BnB
Tasman Region BnB
Wellington BnB
Napier BnB
Rotorua BnB
Bay of Islands BnB
Auckland BnB

Preis & Leistung mit Boutique Hotels & Lodges

Reisezeit (Nov – April): ab 7.900,- € p. P.
Reisezeit (April – Okt): auf Anfrage

Beachten Sie unseren Frühbucher-Rabatt!

Inkludierte Leistungen:

  • Transfer an Tag 1
  • Mietwagen ohne Selbstbeteiligung & inkl. GPS
  • 20 Übernachtungen mit täglichem Frühstück & 6x Abendessen
  • Abendliche Sightseeingtour mit Progressive Dinner in Christchurch
  • Tagestour mit Bootstour auf dem Milford Sound von/bis Te Anau
  • Helikopterflug über die Gletscher der Westküste mit Landung auf Schneefeld
  • Fähre von Süd- zur Nordinsel
  • Reiseführer Neuseeland

Nicht-inkludierte Leistungen:

  • Flüge nach/von Neuseeland inkl. Flughafengebühren
  • Mahlzeiten und Getränke außer den unter „im Reisepreis enthalten“ genannten
  • Parkgebühren, Benzin, Fähren / Straßengebühren
  • Eintritte, Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Alle Aktivitäten, außer den unter „im Reisepreis enthalten“ gelisteten, sind lediglich Vorschläge und nicht fester Bestandteil der Rundreise. Auf Wunsch können diese hinzu gebucht werden (Aufpreis auf Anfrage).
  • Reiseversicherung

Unterkünfte:

Christchurch Boutique Hotel
Mackenzie Region Boutique Lodge
Queenstown Boutique Hotel
Fiordland Boutique Lodge
Wanaka Region Boutique Lodge
Franz Josef Boutique Lodge
Greymouth Boutique Lodge
Nelson Region Boutique Lodge
Wellington Boutique Hotel
Napier Region Boutique Lodge
Rotorua Boutique Lodge
Bay of Islands Boutique Lodge
Auckland Boutique Hotel

Reiseanfrage / Kontakt

089 / 740 047 52
Nachricht senden

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie 1x im Monat Infos über Neuseeland und unsere Reiseangebote – so verpassen Sie nichts. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.

Jetzt anmelden!