Südnorwegen Boutique Reise: Kultur und Genuss  (10T./9N.)

Telemarkkanal, Setesdal und idyllische Küste

Reisezeit: Mai bis Oktober

Die Südnorwegenreise entführt Sie in malerischen Regionen. Genießen Sie eine Fahrt mit einem historischen Schiff entlang des Telemarkkanals und seinen orginalgetreuen und handbetriebenen Schleusen. Lernen Sie die UNESCO-gelistete Traditionen im Setesdal kennen und erleben Sie die malerische Küste Südnorwegens. Sie übernachten in ausgesuchten und meist historischen Boutiquehotels und erhalten an ausgewählten Abenden ein landestypisches Abendessen serviert. Die Reise ist eine Kombination aus Genuss und Kultur.

Natürlich passen wir die Reise individuell an:

  • Längere oder kürzere Reisedauer
  • Vor- oder Nachprogramm, z. B. Oslo
  • Individuelle Auswahl oder Änderung der inkludierten Touren
  • Planung mit Privatguide
  • Fähranreise mit Kiel-Oslo-Fähre
  • Individuelle Anpassung der Reiseroute
  • Individuelle Änderung der Unterkünfte
  • Ihre Wünsche sind nicht dabei ? Sprechen Sie uns an!

Hinweis: Diese Reise ist mit Anreise im eigenen Auto konzipiert. Bei Bedarf kann ein Mietwagen hinzugebucht werden.

Gut geplant wird Ihre Reise zur perfekten Traumreise:

  • Ausgesuchte, meist historische Boutiquehotels inkl. Frühstück und an ausgewählten Abenden mit Abendessen
  • Ausgesuchte inkludierte Touren und Eintritte
  • Ausgesuchte Routenführung zu interessanten Orten, u.a. UNESCO-gelistet
  • Kontaktnummer vor Ort während der Reise
  • Ausführlicher Reiseführer Norwegen

 

Highlights der Reise:

  • Berühmter Telemarkkanal mit noch handbetriebenen Schleusen inkl. Tour in historischem Schiff
  • UNESCO-gelistet: Rjukan-Notodden Industrial Heritage Site
  • Gaustatoppen: höchster Berg in Südnorwegen
  • Wildromantische Hochebene Hardangervidda
  • UNESCO-gelistet: Gesänge, Tänze und Kunsthandwerk im Setesdal inkl. Besuch des Setesdalmuseums in Rysstad
  • Quirlige Küstenstadt Kristiansand
  • Malerische Küstenorte mit weißen Holzhäusern und liebevoller Dekoration

Tag 1: Ankunft in Oslo und Weiterfahrt in die Region Telemark (A)

Velkommen til Norge! Die erste Fahrt führt Sie am Oslofjord entlang in die Region Telemark und durch den Ort Kongsberg (Königsberg). Die Silbermine dort kann besucht werden. Sie passieren dann den Ort Notodden.  Die Rjukan-Notodden Industrial Heritage Site steht auf der UNESCO Welterbeliste. Im Zentrum des industriellen Erbes steht der von Sam Eyde und Kristian Birkeland gegründete Konzern Norsk Hydro. Ein Stopp lohnt sich bei der historischen Stabkirche Heddal. Sie wurde im 13. Jhdt. erbaut und ist Norwegens größte Stabkirche. (2 Nächte in Vrådal)

Tag 2: Bootstour auf dem Telemarkkanal (F, A)

Heute machen Sie eine beschauliche Bootstour auf dem Telemarkkanal. Der Telemarkkanal ist insgesamt 105 km lang und überbrückt mittels 18 Schleusen 72 Höhenmeter. Vor über 100 Jahren gebaut, galt er damals als eines der acht Wunder Europas. Die Schleusen sind originalgetreu erhalten und noch immer handbetrieben. Die Landschaft entlang des Kanals zeichnet sich durch schroffe Felsen, Wälder, Wiesen und kleine Orte aus.
Inkludierte Tour: Mit dem Kanalbus geht es von Ulefoss nach Lunde, von wo Sie mit einem historischen Kanalboot die Strecke zurück nach Ulefoss fahren. Sie passieren zwei der historischen Schleusen, wobei die Schleuse bei Vrangfoss die größte Schleuse mit 5 Kammern ist.

Tag 3: Fahrt nach Rjukan (F, A)

Die heutige Fahrt geht Richtung Norden. Tagesziel ist der Ort Rjukan, der in einem engen Tal liegt. Bedingt durch die Lage kommt die Sonne im Winter mehrere Monate nicht in die Tiefen des Tals. Daher gibt es jedes Jahr Anfang April das Sonnenfest, mit dem die „Rückkehr“ der Sonne gefeiert wird. Rjukan ist Teil der Rjukan-Notodden Industrial Heritage Site, die auf der UNESCO Welterbeliste steht. (2 Nächte in Rjukan)

Tag 4: Rjukan, Hardangervidda, Gaustatoppen (F)Gaustatoppen Südnorwegen

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wenn Sie mehr über den geschichtlichen Hintergrund der Rjukan-Notodden Industrial Heritage Site erfahren möchten, besuchen Sie das NIA Museum Vemok. Wen es mehr in die Natur zieht, kann ganz einfach mit der lokalen Bergbahn hoch zur Hardangervidda fahren. Alternativ fahren Sie zum Gaustatoppen, dem höchsten Berg Südnorwegens, vom dem man bei klarem Wetter einen atemberaubenden Ausblick hat. Den Gipfel kann man zu Fuß oder mit der Bergbahn erklimmen.

Tag 5: Fahrt nach Rysstad (F)

Sie verlassen Rjukan und kommen in die südlichen Ausläufer der Hardangervidda. Auf dem Weg lohnt sich ein Stopp im Hardangervidda Nationalparkzentrum, wo sich eine Ausstellung zu Flora und Fauna befindet. Ein Rundweg (ca. 2 km) bringt Sie zu einem schönen Ausblick über den See Møsvatn und die Hochebene. Richtung Süden geht es ins historische Setesdal. Unterwegs lohnt ein kleiner Abstecher, der Sie zur kleinen Kirche in Bykle bringt, deren Besuch sich wegen des schönen Kircheninneren lohnt. Die Tänze, Gesänge und das Kunsthandwerk der Region Setesdal stehen zurecht auf der UNESCO Welterbeliste und werden dort noch immer gelebt. Je nach Wochentag haben Sie in Ihrer Unterkunft die Möglichkeit, eine Vorführung der traditionellen Tänze und Gesänge zu erleben. Sind Sie an einem Besuch einer Silberschmiede interessiert, in der der traditionelle Schmuck der regionalen Trachten hergestellt wird, fragen Sie in Ihrer Unterkunft nach einer Führung. (2 Nächte in Rysstad)

Tag 6: Setesdalmuseum (F)

Um mehr von der Geschichte der Region zu erfahren, besuchen Sie das Setesdalmuseum in Rysstad. Neben festen Ausstellungen gibt es jährlich wechselnde Sommerthemen.
Inkludierter Eintritt: Setesdalmuseum in Rysstad

Tag 7: Fahrt nach Kristiansand (F, A)

Weiter geht es in Richtung Süden. In Bygland haben Sie die Möglichkeit das Bygland Museum zu besuchen. Wer die malerische Landschaft auf einer beschaulichen Fahrt mit einem historischen Dampfschiff genießen will, macht eine Fahrt mit der DS Bjoren. Alternativ folgen Sie einem der lokalen Wanderwege. Bevor Sie zu Ihrer Unterkunft fahren, machen Sie Halt in Kristiansand und spazieren durch die lebendige Innenstadt, den malerischen Stadtteil Posebyen und entlang der Waterfront zur Kilden Theatre and Concert Hall. In Ihrer Unterkunft erwartet Sie später ein leckeres Abendessen. (1 Nacht in der Nähe von Kristiansand)

Tag 8: Fahrt nach Risør (F)

Es lohnt sich der Besuch des Dyreparken von Kristiansand. Neben einem Zoo mit skandinavischen und exotischen Tieren finden sich dort auch ein Wasserpark, eine Piratenstadt und Kardamomeneby, eine Stadt aus einem norwegischen Kinderbuchklassiker. Auf dem Weg laden idyllische Ort, wie z. B. Grimstad, zu einem Bummel ein. Die meisten Städte sind in weißen Farben gehalten und liebevoll mit Blumen und anderen Details dekoriert. Auch Risør zeigt sich in diesem Stil. Nehmen Sie sich Zeit und bummeln Sie nicht nur durch die größeren Straßen, sondern auch durch die kleinen Gassen, die sich zwischen den historischen Holzhäusern durchwinden. (2 Nächte in Risør)

Tag 9: Risør (F)Risor Südnorwegen

Nehmen Sie sich Zeit, um zum Aussichtspunkt Risørflekken zu wandern, und genießen Sie den Blick über den Ort und die Küste. Auch werden geführte Rundgänge mit einem Nachtwächter angeboten. So lernen Sie den zauberhaften Ort noch ein wenig näher kennen. Im Hafen liegen viele Jachten und auch schöne traditionelle Boote und Schiffe vor Anker. Norwegens ältestes Autofähre, noch aus Holz gebaut, verkehrt von Risør nach Øysang und die Fahrt lohnt sich schon wegen der herrlichen Blicke auf die Küste.

Tag 10: Ende der Rundreise (F)

Sie fahren zurück nach Oslo und verabschieden sich vom faszinierenden Südnorwegen.

Unterkünfte

Boutique Hotel in Vrådal – Doppelzimmer mit Frühstück und Abendessen
Vradal Boutique Hotel Suednorwegen

Boutique Hotel in Rjukan – Doppelzimmer mit Frühstück und Abendessen am Ankunftstag
Rjukan Boutique Hotel Suednorwegen

Traditionsreiches Hotel in Setesdal mit eigener Silberschmuckschmiede – Doppelzimmer mit Frühstück
Rysstad Boutique Hotel Suednorwegen

Boutique Hotel bei Kristiansand – Doppelzimmer mit Frühstück und Abendessen
Kristiansand Boutique Hotel Suednorwegen

Boutique Hotel in Risør – Apartment mit Frühstück
Risor Boutique Hotel Suednorwegen

Reisepreis: auf Anfrage

Beachten Sie unseren Frühbucher-Rabatt!


 

Leistungen:

 Im Reisepreis enthalten:

  • 9 Übernachtungen in ausgesuchten Boutiquehotels
  • Mahlzeiten: 9 x Frühstück, 4 x Abendessen
  • Tour: Bootstour auf dem Telemarkkanal
  • Eintritt: Setesdalmuseum in Rysstad
  • Ausführlicher Reiseführer Norwegen

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Anreise nach Vrådal / Abreise aus Risør
  • Mietwagen: Diese Reise ist mit Anreise im eigenen PKW konzipiert. Bei Bedarf kann ein Mietwagen hinzugebucht werden. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot! Alternativ folgen Sie dem nachfolgenden Link und lassen sich die Auswahl an Mietwagen für Ihre Reisezeit anzeigen. Wenn Sie möchten, können Sie den Mietwagen auch direkt anfragen und buchen. Mietwagen SunnyCars
  • Mahlzeiten und Getränke außer den unter „im Reisepreis enthalten“ genannten
  • Eintritte, Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Alle Aktivitäten, außer den unter „im Reisepreis enthalten“ gelisteten, sind lediglich Vorschläge und nicht fester Bestandteil der Rundreise. Auf Wunsch können diese hinzu gebucht werden (Aufpreis auf Anfrage).
  • Reiseversicherung

Sunny Cars Logo Partner für Mietwagen weltweitMietwagen von SunnyCars

Buchen Sie Ihren Mietwagen über unseren Partner SunnyCars. SunnyCars bietet neben einer großen Auswahl auch viele, weitere Vorteile.
Das Rundum-Sorglos-Paket umfasst unter anderem einen kostenfreien Rücktrittschutz, unbegrenzte Kilometer, einen Vollkaskoschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung.

Jetzt passenden Mietwagen finden:

So einfach geht’s: Reisedaten eingeben > Mietwagen aussuchen > Preis anfragen > buchen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von partner.sunnycars.de zu laden.

Inhalt laden

Reiseanfrage / Kontakt

089 / 740 047 52
Nachricht senden

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie 1x im Monat Infos über Neuseeland und unsere Reiseangebote – so verpassen Sie nichts. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.

Jetzt anmelden!